+B

Babbel und TripAdvisor starten Kampagne für bessere Städtetrips

  • Babbel und TripAdvisor inspirieren Menschen weltweit zum Reisen und Sprachenlernen

  • Gemeinsame internationale Kampagne mit Sprachkursen für Städtetrips

  • Interaktive Kampagnen-Website unter: http://apps.babbel.com/de/tripadvisor/

Babbel, die App mit der jeder eine Fremdsprache lernen kann, und TripAdvisor, die weltweit größte Reise-Website, veröffentlichen eine gemeinsame Kampagne. Um Städtetrips ab sofort zu unvergesslichen Erlebnissen zu machen, bündeln beide Firmen ihre Expertise und gehen mit einer interaktiven Website an den Start. Nutzer finden dort speziell erstellte Mini-Sprachkurse für Reisen in die weltweit beliebtesten Metropolen. Alle zehn Reiseziele sind die aktuellen Gewinnern des TripAdvisor 2016 Travellers’ Choice Destination Awards: Amsterdam, Barcelona, Istanbul, London, New York, Paris, Rio de Janeiro, Rom, Sankt Petersburg und Ubud (Indonesien).

„Sprachen und Reisen passen natürlich sehr gut zusammen“, sagt Markus Witte, Gründer und CEO von Babbel. „TripAdvisor ist eine einzigartige Webplattform, die effektiv auf nutzergeneriertem Content aufbaut. Dabei handelt es sich um tatsächliche Reiseerlebnisse, die wir in diesem Fall als Grundlage für unsere Sprachkurse genutzt haben. Das Ergebnis sind lustige und dabei sehr nützliche Lektionen, die den nächsten Städtetrip garantiert zum Erlebnis machen.“

Die Babbel-Sprachlernexperten entwickelten die Lektionen basierend auf den persönlichen Reiseerfahrungen der TripAdvisor-Nutzer. Reisende bekommen dadurch einen realistischen Einblick in die Erlebnisse, die sie in den einzelnen Städten erwarten. Die Lektionen stellen die jeweilige Landeskultur vor und sind darauf ausgerichtet, dass jeder in kürzester Zeit erste Sätze in der neuen Sprache sprechen kann. Zusätzlich bekommen Nutzer Empfehlungen für von TripAdvisor ausgezeichnete Unterkünfte.

„Die Kooperation mit Babbel zielt darauf, besondere Erlebnisse zu schaffen – wie zum Beispiel einen unvergesslichen Städtetrip“, sagt Nicole Brown, Senior Director of Brand Partnerships bei TripAdvisor. „TripAdvisor liefert immer die aktuellsten Bewertungen und besten Angebote zu Reisen. So helfen wir unseren Nutzern, die richtigen Entscheidungen zu treffen, um ihre Reisen in vollen Zügen zu genießen. Die Grundlagen einer Sprache zu lernen, bevor man in eine unbekannte Stadt reist, gibt Reisenden zusätzlich Selbstvertrauen. Aus einem gewöhnlichen Urlaub wird dann eine einzigartige Erfahrung. Genau das bietet TripAdvisor seinen Kunden jeden Tag.“

Die gemeinsame Kampagne startet am 11.04.2017 weltweit mit einer Laufzeit von sechs Monaten. Die Kampagnen-Website ist mobil und im Web-Browser für jeden abrufbar. Babbel- und TripAdvisor-Nutzer erhalten zusätzlich spezielle Angebote für Babbel-Sprachkurse und Reisebuchungen über TripAdvisor.

Hier geht’s zur Website: http://apps.babbel.com/de/tripadvisor/


Über Babbel

Mit Babbel lernen Millionen von Menschen weltweit eine neue Sprache. Die Online-Sprachkurse der Babbel-App, der virtuelle Gruppenunterricht mit Babbel Live, die Sprachreisen von Babbel Travel und Babbel für Unternehmen helfen Lernenden dabei, so schnell wie möglich echte Unterhaltungen in einer neuen Sprache zu führen. Und es funktioniert: Zahlreiche wissenschaftliche Studien, unter anderem der Yale University und der City University of New York, belegen Babbels Effektivität.

Babbel verbindet das Wissen von Sprachlernexpert:innen mit neuester Technologie: Mehr als 60.000 Lektionen mit 50 Stunden Videoinhalt und 70 Podcast-Episoden in 14 Sprachen wurden von mehr als 150 Sprachlernexpert:innen individuell für verschiedene Ausgangssprachen und Lernbedürfnisse entwickelt. Live-Sprachunterricht, Spiele und Videos runden das Sprachlernerlebnis ab. Kontinuierlich wird der Lernfortschritt analysiert und einzelne Lektionen werden auf Basis zahlreicher Daten angepasst und optimiert.

Mit Babbel kann jeder eine Sprache lernen – deshalb ist das Babbel-Team genauso vielfältig wie die Sprachkurse: 750 Mitarbeitende repräsentieren mehr als 60 verschiedene Nationalitäten, unterschiedliche Geschlechter, Herkünfte und Überzeugungen an den Standorten Berlin und New York. 2007 startete Babbel den Online-Sprachlernmarkt und ist heute, mit über zehn Millionen verkauften Abonnements, die erfolgreichste Sprachlern-App weltweit.

Weitere Informationen finden Sie auf Babbel.com